Die richtige Privathaftpflichtversicherung

  • Facebook
  • Instagram

Das wichtigste zuerst:
 

  • Schützt dich vor Haftansprüchen Dritter.

  • Bausteine wie z.B. Forderungsausfalldeckung können mit eingeschlossen werden.

  • Familientarife sichern auch den Partner/Partnerin und Kinder ab.

Was ist eine Privathaftpflichtversicherung und ist Sie sinnvoll?

 

Definitiv Ja! Verletzt du andere Menschen unabsichtlich oder beschädigst deren Eigentum, dann haftest du dafür mit deinem gesamten Vermögen. Besonders, wenn du Dritten durch einen Unfall einen Schaden zufügst, kann das für dich im finanziellen Ruin enden. Aus dem Grund ist für viele Verbraucherschützer die Privathaftpflicht eine der Grundlegendsten Absicherungen. Absichern kannst du dich monatlich für den Preis eines belegten Brötchens. Finde jetzt deine richtige Privathaftpflicht zum besten Preis.

Wichtige Bausteine in der Privathaftpflicht:
 

Forderungsausfalldeckung:

Sollte jemand dir einen Schaden zufügen, aber keine Haftpflichtversicherung haben stehst du normalerweise erst einmal mit leeren Händen da. Im schlimmsten Fall musst du über den Anwalt deinen Anspruch dir holen und hoffen, dass der andere zahlen kann. Mit der Forderungsausfalldeckung bekommst du in diesem Fall das Geld von deiner eigenen Privathaftpflicht Versicherung und die kümmert sich darum das Geld vom Verursacher zurück zu holen. Super sinnvoller Baustein.

Private und Berufliche Schlüssel:

Eine Schlüsselanlage im Mietshaus ist teuer und kann mehrere tausend Euro kosten. Auf der Arbeit sind die Kosten noch höher. Solltest du einmal deinen Schlüssel verlieren und die Schlüsselanlage muss getauscht werden bezahlt dein Versicherer die Kosten.

Gefälligkeitshandlungen:

Du hilfst einem Freund beim Umzug und lässt dabei aus Versehen seinen Laptop fallen. Teurer Schaden. Gesetzlich bist du bei einem Gefallen nicht verpflichtet dafür aufzukommen. Möchtest du aber dennoch den Schaden bezahlen deckt das deine Haftpflicht mit diesem Baustein.

Regressansprüche:

Deine Haftpflichtversicherung ist grundsätzlich verpflichtet deine Schäden zu decken. Solltest du aber als Versicherungsnehmer deine Pflichten verletzen kann der Versicherer das Geld von dir zu einem Teil zurückverlangen. Mit diesem Baustein bist du dagegen geschützt.

Wer ist mitversichert in meiner Privaten Haftpflicht?

 

Über die Privathaftpflicht kann die Familie abgesichert werden. Grundsätzlich sind Lebenspartner und Kinder mitversichert im Familientarif. Es gibt jedoch einzelne Ausnahmen, die über spezielle Bausteine abgedeckt werden müssen.

Wie sieht es bei Beamten aus?

Beamte können sich auch ganz normal mit einer Privathaftpflichtversicherung absichern. Im Beruf stehen Beamte aber vor anderen Risiken, die nicht mit abgesichert sind. Speziell dafür bietet sich die Diensthaftpflichtversicherung an. Schaue dir dazu das Thema Diensthaftpflicht an.

Warum lohnt sich ein Versicherungsvergleich?

Über die Jahre verbessern sich die Tarife immer weiter. Inzwischen bieten immer mehr Anbieter auch bei Computerviren Leistungen oder Tarife werden durch Bausteine erweitert. 
 

Besonders, wenn du schon mehrere Jahre den selben Tarif hast kannst du hier nicht nur Geld sparen mit einem Versicherungsvergleich. Du kannst gleichzeitig auch mehr Leistungen bekommen. Grundsätzlich gilt hier, wer nicht wechselt macht die Taschen der Versicherung voll. Mache den Test und prüfe deine Haftpflicht auf Preis/Leistung.

Alte Privathaftpflichtversicherung kündigen

Beachte immer die Kündigungsfrist von 3 Monaten zur nächsten Hauptfälligkeit. Gerne übernehmen wir das für dich in kurzer Zeit mit unserer Onlineberatung oder per WhatsApp. 

Deliktunfähigkeit

Kinder sind generell erst ab dem 7. Lebensjahr deliktfähig, im Straßenverkehr sogar erst ab dem 10. Lebensjahr. Verursacht jetzt ein Kind einen Schaden können die Eltern per Gesetz nicht haftbar gemacht werden. Die Privathaftpflicht kommt dafür nicht auf. In speziellen Tarifen kannst du es aber mit einschließen. Kontaktiere uns einfach dafür.

Erwachsene Kinder

Erwachsene Kinder können auch mit über die Eltern versichert werden. Die Voraussetzung dafür ist, dass die Kinder noch zur Schule, Ausbildung oder Uni gehen. Der Schutz greift je nach Tarif sogar, wenn die Kinder schon allein wohnen.

Tiere

In der Privathaftpflichtversicherung sind nur Kleintiere wie Katzen abgesichert. Sollte also der eigene Hund oder das Pferd einen Schaden anrichten benötigt es einer extra Tierhalterhaftpflichtversicherung.

Du brauchst Hilfe deinen perfekten Tarif zu finden? Lass dich von uns schnell und unkompliziert Online beraten.

Addresse

Diepenbrucher Str. 33

42697 Solingen

Email

Telefon

  • Youtube
  • Spotify
  • Soundcloud
  • Facebook
  • Instagram